Korea 1950: Nur drei Meilen von der Front entfernt ist das mobile Feldlazarett Nr. 4077 stationiert. Helikopter bringen ständig Verwundete und den täglichen Horror des Krieges ins Camp. Unter diesen Umständen erleben Captain "Hawkeye" Pierce, Captain "Trapper" McIntyre und ihr Team einen wahnsinnigen Alltag, den sie nur mit viel Galgenhumor, Zynismus und Späßen ertragen.
Schüler Moritz (Maximilian Mundt) sieht sich als Verlierer, denn so scheint ihn der Rest der Welt auch zu sehen. Nachdem seine Freundin ihn für „den Drogendealer der Schule“ verlassen hat, geht er mit grimmer Entschlossenheit daran, es ihr zu zeigen/sie zurückzugewinnen. Indem er selbst zum erfolgreichen Boss wird und Kohle scheffelt – als Drogendealer. Da er aber eigentlich ein schüchterner Nerd ist, verlegt er sich auf das (wahrgenommene) Erfolgsmodell aller Nerds, sein Geld am Rechner zu machen.
Piper Chapman (Taylor Schilling) ist nach dem College durch ihre damalige Geliebte Alex (Laura Prepon) in einen kleinen Drogenschmuggel- und Geldwäschering gerutscht. Zehn Jahre später, längst in einem bürgerlichen Lebensabschnitt angekommen und verlobt mit Larry (Jason Biggs), holt die Vergangenheit Piper Chapman überraschend ein. Sie bekennt sich schuldig und verbüßt ihre Haftstrafe. Im Gefängnisleben finden sich Frauen aus allen sozialen Schichten wieder und die unbedarfte Piper muss erst lernen, ihren Platz in dieser völlig neuen Welt zu finden.

Showing all 3 results