Die Historienserie erzählt die geheimnisvollen, aber realen Erlebnisse der Tempelritter, der Elitekämpfer der Kreuzzüge des 12. Jahrhunderts. Dabei geht „Knightfall“ den von den Tempelrittern gehüteten Geheimnissen nach und erklärt die Bedeutung von Glaube, Loyalität und Bruderschaft für den Erfolg der Ritter auf dem Schlachtfeld. Zudem schildert die Serie die düsteren Ereignisse rund um den 13. Oktober 1307, als zahlreiche Tempelritter in Frankreich wegen Ketzerei festgenommen wurden. Dieser „Freitag, der 13.“ sollte für immer zum weltweit gefürchteten Unglückstag werden.
Die Geschichte von Warrior ist nach den Geschehnissen des amerikanischen Bürgerkriegs angesiedelt. Als Handlungsschauplatz dient San Francisco, eine pulsierende Metropole zu jener Zeit. Dort versucht ein junger Martial-Arts-Kämpfer aus China, sich eine anständige Existenz aufzubauen. Allerdings gerät er mit den falschen Leuten in Kontakt und findet sich kurz darauf im Mittelpunkt der Tong-Kriege wieder, die im Stadtteil Chinatown toben.
Im April 1986 kommt es im ukrainischen Atommeiler Tschernobyl zu einer katastrophalen Kernschmelze. Die von Sky und HBO koproduzierte Eventserie zeichnet in Dramenform nach, wie es zu dem Unglück kommen konnte und welche menschlichen Opfer die Personen erbringen mussten, um Europa in der Folge vor noch größerem Unglück zu bewahren.
, , 2013 - 2017, 2018 & 2019

Vikings

Die Serie erzählt die Geschichte des Wikingers Ragnar Lodbrok und seiner Familie und Wikingerbrüder. Der dänische Farmer und seine Ehefrau Lagertha sind unzufrieden mit der Politik in seinem Stamm, da der Stammesführer Earl Haraldson nichts neues wagt und beim Alten bleiben will. Ragnar ist sich sicher, dass er der neue König der Wikingerstämme werden will. Aber er hat nicht mit der Eifersucht seines Bruders Rollo, der exzessiv und grausam ist, gerechnet. Außerdem beschäftigt sich die Serie mit der Thematisierung von diversen Wikinger Bräuchen (z.B. Menschenopfer, Religion).

Showing all 4 results