Die Thriller-Serie spielt in den 1980er Jahren und präsentiert Newcomer-Star Millie Bobby Brown in ihrer ersten Serien-Hauptrolle. Als geflohenes Versuchsobjekt der Regierung sucht sie im 3000-Seelen-Städtchen Hawkins im US-Bundesstaat Indiana nach einem sicheren Versteck und stößt dabei auf mysteriöse Geheimnisse und furchteinflößende Phänomene. Die kleine Elfie, wie sie liebevoll von ihren neuen Freunde genannt wird, besitzt über übernatürliche Fähigkeiten und kennt eine grauenhafte Wahrheit, die schon bald ans Licht kommt.
„The Man in the High Castle“ geht der Frage nach, wie die Gegenwart in den USA aussehen könnte, wenn die Alliierten den zweiten Weltkrieg verloren hätten. [ … ] Zirka 20 Jahre nach der Niederlage sind die Vereinigten Staaten durch die Sieger des Krieges, Japan und Deutschland, aufgeteilt. Die Spannungen zwischen den beiden hegemonialen Mächten nehmen immer weiter zu und führen zu Konflikten im Westen der USA.
Howard Silk (J.K. Simmons) ist ein kleines Licht in einer zur UN gehörenden Dienststelle, der ein Leben voller Versäumnisse geführt hat. Da entdeckt er eines Tages, dass seine Behörde in Wahrheit ein großes Geheimnis bewacht: einen Übergang in ein Paralleluniversum.
Nachdem die Familie El auf dem Planeten Krypton in Ungnade gefallen ist, muss Seg-El (Cameron Cuffe) sein Leben als Mitglied der untersten Kaste fristen. Da er über eine intuitive Brillanz für alles Technische verfügt, wird das aber vermutlich nicht sehr lange so bleiben.
Featured
2014 - 2014

The 100

Die Serie beginnt 97 Jahre nach dem die Erde durch einen Atomkrieg durch die Radioaktivität unbewohnbar geworden war. Zu diesem Zeitpunkt hatten zwölf Länder eine funktionierende Raumstation im All, auf die sich die Überlebenden retten konnten. Im Laufe der Zeit haben sich diese zwölf Stationen zu einer großen namens The Arche zusammengeschlossen. Aufgrund der dort begrenzten Ressourcen herrschen auf der Station autoritäre Regeln, wie auch eine Ein-Kind-Politik. So wird jede noch so kleine Straftat, die von einem Erwachsenem verübt wurde, mit dem Tode bestraft. Verschlimmert wird die Situation noch dadurch, dass der Arche nur noch etwa drei Monate bleiben, bis die Ressourcen aufgebraucht sind. So werden insgesamt 100 kriminell gewordenen Jugendliche mittels eines Raumschiffes auf die Erde entsandt, um herauszufinden, ob man auf ihr wieder leben kann.

Showing all 5 results